Sportliche Schutzarbeit

Schon "von Stephanitz" sagte, das Geheimnis aller Erziehung und Ausbildung liegt im richtigen Erkennen und Verwenden vorhandener Anlagen.

Wir vom Hundesportverein Wachau verfügen über bestens ausgebildete und geschulte Schutzdiensthelfer, die nach diesem Grundsatz HundeführerInnen und Hunde als Team im Schutzdienst ausbilden. Die Schutzhelfer fördern den Hund, werden zu seinem Partner und nicht zum Gegner und stehen dem HundeführerIn mit Rat und Tat zur Seite. 

 

Kursziel: Teilnahme an Schutzhundeprüfungen

 

Leitfaden

 

Voraussetzung:

1) Begleithundeprüfung mit mindestens „sehr gutem“ Erfolg bestanden

2) Schulterhöhe des Hundes von mindestens 45 cm

3) Wesensfestigkeit von Hund und HundeführerIn
4) Regelmäßiges Training verbunden mit Unterordnung

 

 

Kurszeiten

Impressionen

Kontakt:

Hundesportverein Wachau

Am Hundesportplatz 1

3512 Mautern

 

 

 

Adolf Tastel
Tel:
+43 (0) 664/73583452

Mail: wau@hsvwachau.at